Im Gespräch mit Jolanda de Wit

Johanna Klement im Gespräch mit Jolanda de Wit, Sprecherin des Offenen Kulturhaus Vöcklabruck (OKH).

Jolanda erzählt von der Genese des jüngsten "freien" Veranstaltungszentrums in OÖ, vom "Fußmarsch der Maroden" und von den Ansprüchen zeitgenössischer Kulturarbeit.

Die Sendung beruht auf dem (gekürzten) Audio-Mitschnitt einer Dorf-TV-Sendung.

 

Weiterführende Links:

Sendezeiten:

  • Radio FRO: Dienstag um 17.30 Uhr sowie Mittwoch um 8.00 Uhr
  • Freies Radio Freistadt: Mittwoch um 16.30 Uhr sowie Donnerstag um 14.00 Uhr
  • Freies Radio Salzkammergut: Mittwoch um 13.00 Uhr
  • Freies Radio B138: Donnerstag um 18.30 Uhr

Sendungen online hören:

Online-Archiv & Player auf www.kupf.at

 

19.09.2016