Arbeit Quo Vadis
 
Parlament der Ausgegrenzten

Das Parlament der Ausgegrenzten – Armutsbetroffene im Gespräch mit Abgeordneten! Die Nationalratspräsidentin Doris Bures lud Menschen mit Armutserfahrung in das österreichische Parlament an der Wiener Ringstraße ein. Etwa 50 Personen – Armutsgefährdete und solche die sich bereits in Armut befinden – trafen sich Ende Oktober des heurigen Jahres und sprachen mit Politiker des Sozialausschusses.

Armut und Armutsbekämpfung in Österreich. Was heißt hier arm? Die Bedeutung von Armut für die Betroffenen und die Gesellschaft

Die Auswirkungen von einem eigentlich unhaltbaren Zustand. Erster Teil zu einem Thema, welches uns alle treffen kann.

 

Weiterführende Link

 http://www.armutskonferenz.at/

Sendungsgestaltung Erich Tomandl

 

 

 

08.11.2016