Angelika Miesenberger

Mein Name ist Angelika Miesenberger und ich bin aktuell Praktikantin in der Musikredaktion von Radio FRO. Normalerweise lebe und studiere ich in Paderborn, einem verschlafenen Städtchen in Nordrhein-Westfalen, …

… aber da mein Studium im Fach Populäre Musik und Medien ein Praktikumssemester vorsieht, habe ich mich für ein „Auslandspraktikum zu Hause“ entschieden.
Da mir die Arbeit beim Campusradio l‘UniCo der Universität Paderborn sehr liegt, idealerweise in ebendiesem Medium.
Radio FRO kannte ich vorher zwar, da aber Pregarten, wo meine Familie lebt, außerhalb des Sendegebiets liegt, nicht allzu gut. Schade, wenn man bedenkt, wie wohl ich mich hier bereits nach kürzester Zeit fühle. In den voraussichtlich insgesamt drei Praktikumsmonaten gibt es verschiedenste Aufgaben zu erledigen: Vom Erstellen von Playlists über das Besuchen von für Sendungen interessanten Musikveranstaltungen bis hin zum Gestalten von Beiträgen und Sendungen.
Dabei gibt es eine ganze Menge zu tun und noch viel mehr zu lernen.
Wer uns Musik bringen möchte oder Fragen hat, ist herzlich eingeladen, mich im Büro zu besuchen.

14.12.2016