Die Stadt der Zukunft - die Zukunft der Stadt
 
Die Stadt der Zukunft und die Begegnugsräume

Im Gespräch mit dem Architekt Erich Raith aus Wien

Die Stadt der Zukunft zu entwerfen bedeutet mehr als ein architektonisch gelungenes Gebäude zu konzipieren: wir leben bekanntlich nicht nur in einem Haus, wir leben auch dazwischen. Die Stadt der Zukunft zu entwerfen, bedeutet also ausreichend Begegnungsraum für die Bewohner_innen der Stadt zur Verfügung zu stellen. Das Gespräch mit dem Architekten Erich Raith fand in seinem Büro in Wien statt. Erich Raith war von 1999 bis 2010 Vorstand des Instituts für Städtebau und Raumplanung an der TU Wien. Seine Arbeitsschwerpunkte betrafen den Städtebau und den Wohnbau.

Gestaltung: Michael Kerbler

29.12.2016