Kultur & Bildung spezial
 
Antigenderismus & rechte Mobilisierung - Lecture von Judith Götz

Am 14. März 2017 war die Literatur- und Politikwissenschaftlerin Judith Götz zu Gast im FoRoOm von Radio FRO.
Judith Götz ist Mitglied in der Forschungsgruppe „Ideologien & Politik in der Ungleichheit“ und hielt eine Lecture über Antigenderismus & rechte Mobilisierung.

Im Kultur & Bildung Spezial hören wir ein Interview, das Sandra Hochholzer mit Judith Götz nach dem Vortrag geführt hat sowie Auszüge aus der Lecture.

Einzelbeiträge:
Interview mit Judith Götz

Komplette Lecture ‚Antigenderismus & rechte Mobilisierung‘

Die Lecture wurde im Rahmen des Projekts Der Rubikon ist überschritten veranstaltet. Das Projekt wurde vom KUPF Innovationstopf 2017 finanziert, der vom Land OÖ ausgeschrieben wird.

Musik:
Santor Clocolan – Here We Are

05.04.2017