exchange radical moments!

In der aktuellen Ausgabe des FROzine ist Näheres zum Live Art Festival "exchange radical moments" zu hören. Außerdem auch noch eine Reportage zur Favela Santa Marta in Brasilien!

Santa Marta

Wir nähern uns in dieser Sendung einem komplexen Thema an: der Realität einer Favela in Rio de Janeiro. Warum? In Santa Marta wurde letztes Jahr ein freies Radio gegründet! Was zu der Initiative führte und wie das alltägliche Leben in einem Armenviertel wie Santa Marta aussieht, versuchen unsere Kollegen von Radio Dreyeckland (Freiburg) in einer kleinen Reportage darzustellen.

Nähere Infos unter:

http://www.visaodafavelabrasil.com.br/o-curso-de-direito-social-da-uerj-sobe-o-morro-santa-marta/

http://www.radiosantamarta.com.br/

 

LiveArtFestival

Am 11. November wird hierzulande Faschingsbeginn gefeiert. Allerdings nicht nur. Ein internationales Live Art Festival wird an diesem Tag ebenfalls passieren. Und das zeitgleich in mehreren europäischen Städten in Deutschland, England, Frankreich, Schweden, Mazedonien, Moldau, Polen, Lettland und Tschechien. Auch in Österreich wird es Live Art zu bestaunen geben, genauer gesagt hier in Linz. Der Titel des Festivals: "Exchange Radical Moments". Gerald Harringer von den "Fabrikanten" ist Mitorganisator des Festivals. Michael Gams hat mit ihm darüber gesprochen, was mit radikalen Momenten gemeint ist, wie die Vorbereitungen für das erste internationale Festival dieser Art laufen, und wie Live Art die Grenzen zwischen Publikum und Künstlern aufheben will.

Nähere Infos unter:

http://11moments.org/

Beitrag zum Nachhören

 

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

Sendung zum Nachhören

 

10.11.2011