Radio für SeniorInnen
 
Verbündet – verfeindet – verschwägert

Die Landesausstellung 2012: „Verbündet – verfeindet – verschwägert“ in Ranshofen, Mattighofen und Burghausen. Gast: Dr. Philipp Herzog (Ausstellungsleitung). Gestaltung: Walter Ziehlinger

Verbündet – verfeindet - verschwägertDie Oberösterreichische Landesausstellung findet 2012 im Innviertel und im benachbarten Bayern statt. Genauer gesagt im Bezirk Braunau in den Städten Braunau, Mattighofen und in Bayern in der Stadt Burghausen. Die Ausstellung wurde am 26. April 2012  eröffnet und ist für Besucher von 27. April bis 4. November 2012 geöffnet. Das Thema der Landesausstellung 2012 ist die Beziehung zwischen Oberösterreich und Bayern. Diese Geschichte ist sehr wechselhaft, interessant, aber auch sehr intensiv. Speziell behandelt werden die beiden Herrscherhäuser Habsburg und das Adelsgeschlecht von Wittelsbach.

Das Innviertel - also die oberösterreichischen Bezirke Braunau, Ried und Schärding - gehören noch nicht allzu lange zu Österreich. Seit dem 6 Jahrhundert nach Christus gehörten die Herzogshöfe Mattighofen und Braunau zum bayrischen Stammesherzogtum. Das Gebiet Ranshofen - Mattighofen wurde als Mattiggau bezeichnet und gehörte zum bayrischen Rottachgau. Zu dieser Zeit wurde das Innviertel vermutlich schon „Innbaiern“ genannt. Seit dieser Zeit gibt es viele Gemeinsamkeiten des Innviertels mit Bayern. Verwaltet wurde das Innviertel meistens von Burghausen aus. Auch die Sprache und der Dialekt im Innviertel sind sehr nahe an das bayerische angelehnt.

So kommen Sie zur O.Ö.Landesausstellung 2012:

Aus Richtung LinzMit dem Auto können Sie über die A8, weiter über Ort im Innkreis und Altheim nach Braunau und von dort weiter auf der B147 nach Mattighofen. Von Braunau führt die gut ausgebaute L501 über Ranshofen nach Burghausen. Eine Alternative wäre die Anreise per Bahn nach Braunau oder Mattighofen.

Aus Richtung Salzburg:

Wenn Sie von Salzburg kommen, können Sie über Mattsee und die B147 direkt nach Mattighofen und weiter nach Braunau fahren. Eine Alternative ist die B156 über Oberndorf. Wenn Sie diese Straße nehmen, muß man in Gundertshausen Richtung Burghausen abbiegen. Bahnreisende steigen in Steindorf bei Strasswalchen in den Zug nach Mattighofen bzw. Braunau um.

Eintrittspreise oberösterreichische Landesausstellung 2012:

Ein Ticket gilt jeweils für alle drei Ausstellungsorte. Erwachsene: € 9,--ermäßigt: € 7,--Familienkarte: € 18,--Schulklassen: € 1,--/SchülerIn 

07.05.2012