Klangwerk – Charity Arts Festival

In dieser Sendung ist Näheres zum Charity Arts Festival Klangwerk und dem Thema Obdachlosenfeindlichkeit zu hören.

Festival zugunsten von Kindern in Kambodscha

Kambodscha - ein Land der Kontraste, der Hilflosigkeit und der grenzenlosen Armut. Um die Menschen, die in Kambodscha leben, kümmert sich der Entwicklungshilfe-Verein Childrenplanet seit mehreren Jahren.
Dass dieser Verein nicht nur im Sinne der globalen Gemeinschaft agiert, zeigt er
am Samstag, den 22. September 2012 ab 20 Uhr in der Tabakfabrik, da lädt Childrenplanet nämlich zum „Klangwerk – Charity Arts Festival“ in die Linzer Tabakfabrik ein. Was erwartet einem an diesem Abend, wie genau sehen die Vereinsstrategien zur Verbesserung der Lebensqualität für die Einwohner Kambodschas aus und  warum gerade Kambodscha? Um unter anderem diese Fragen zu klären, haben wir in dieser Sendung Stefan Steiner und Christian Samhaber live zu Gast im Studio. Sie sind die Veranstalter des Festivals und Vorstandsmitglieder von Childrenplanet, welche die bunte Fete vom Eingangsbereich bis hin zu den Künstlern planen.

http://www.childrenplanet.at/

http://www.linztermine.at/linztermine/servlet/modern.eventdetails.state?id=243601

 

Weltempfänger: Obdachlosenfeindlichkeit

Obdachlose Menschen stehen am Rande der Gesellschaft. Das tun sie aber nicht, weil sie das wollen, sondern auch deshalb, weil sie von der Gesellschaft und vom Staat eben dahin verdrängt, ausgegrenzt werden. Immer wieder kommt es zu Diskriminierung und Gewalt gegen obdachlose Menschen. In Oschatz (Sachsen) wird derzeit zum Beispiel ein Mord an einem Obdachlosen vor Gericht verhandelt. Ende Mai vergangenen Jahres war es passiert, dass sich ein 50-Jähriger wohnungsloser Mann in einem Wartehäuschen am Südbahnhof in Oschatz schlafen gelegt hatte und fünf Männer im Alter von 17 - 28 Jahren ihn dort durch zahlreiche Tritte zu Tode geprügelt haben sollen. Diese Männer stehen nun vor Gericht. Solch eine Tat ist kein Einzelfall - Gewalt und Feindlichkeit gegen Obdachlose ist vielmehr eine gesellschaftliche Tatsache. Das will der Historiker Lucius Teidelbaum klarstellen. Radio Corax in Halle hat sich mit ihm näher zum Thema Obdachlosenfeindlichkeit unterhalten.

http://berberinfo.blogsport.de/

 

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

07.09.2012