7. Afrikasymposium in Linz

Ein ausführlicher Nachbericht zum 7. Afrikasymposium in Linz, das vergangenen Samstag in der Lösehalle der Linzer Tabakfabrik stattfand.

Am Samstag, dem 06. Oktober 2012 fand in den Linzer Tabakwerken das 7. Afrikasymposium unter dem Motto "Mit uns statt für uns!" statt. In dieser Ausgabe des FROzine senden wir einen ausführlichen Nachbericht dieser Veranstaltung.

 

Charles Mugiraneza, Präsident der black community in Oberösterreich eröffnete das Symposium. Daneben sprachen unter anderem die Linzer Gemeinderätin Mag.a Miriam Köck und Landeshauptmannstellvertreter Soziallandesrat Josef Ackerl.

Den thematischen Input zum Thema Integration gaben die Politikwissenschafterin Dr.in Ishraga Mustafa und Mag. Dieter Schindlauer (Obmann des Vereins ZARA).

Dazu noch weitere Interviews mit Ike Okafor und der Linzer Gemeinderätin Marie Edwige Hartig.

 

Gestaltung der Sendung: Oliver Jagosch
Musik (cc): JC Pierric - Put these away
Image copyright Oliver Jagosch

08.10.2012