Kultur & Bildung spezial
 
Danube Sounds

Eine akustische Reise. Im Sommer letzten Jahres reiste eine Gruppe von Filmemachern und Musikern die Donau entlang von Süddeutschland ans Schwarze Meer.

Sie folgten dem Fluss, sprachen mit Mönchen des Klosters Beuron im Donautal und nahmen Gesänge in ihrer Kirche auf. Nach dem Besuch einer Radiostation in Budapest trafen sie sich mit Volksmusikern in einer alten Wohnung. Sie spielten mit experimentellen Musikern in Belgrad, sie besuchten eine Hochzeit in einem ungarischem Dorf in Siebenbürgen... und sie kamen mit wundervollen Aufnahmen der Menschen und ihrer Musik zurück.

Diese hören wir in der aktuellen Ausgabe von Kultur & Bildung spezial. Die ZuhörerInnen werden eingeladen, ins Auto mit einzusteigen, die Donau entlang zu reisen, einer Reihe an Menschen und Musikstilen zu begegnen.

Danube Sounds ist ein Filmprojekt von Wrangelfilm. Um das Filmprojekt zu realisieren, sucht Wrangelfilm Unterstützung! Dein Beitrag hier: http://www.indiegogo.com/danubesounds.

Sendungsgestaltung: Clara Hahn

Foto: Wrangelfilm

Musik: Wrangelfilm

 

 

18.01.2013