Was Eltern umtreibt

Zur Hebamme als Menschenflüsterin, Energiejunkie und überhaupt & ein Schlaglicht auf Impfungen im Kindesalter

Dieses FROzine wird von TeilnehmerInnen der Radio FRO Lehrredaktion 2013 gestaltet.

 

Glücklich entrechtet? – Hebammen in Österreich


Hebammen sind ein faszinierender Menschen- und insbesondere Frauenschlag: feinfühlig, bodenhaftend, lachlustig, weise …

Wir werden hineinhorchen in ihre Arbeit und in ihre Köpfe, was sie umtreibt und was sie bremst, suchen die historischen Wurzeln ihrer Marginalisierung zugunsten der Schulmedizin, riskieren eine gewagte These zum Ursprung dieser Ausbootung, werfen einen Blick auf politische Kämpfe und decken ein kleines Zipfelchen davon auf, wie manipuliert wir vom Glauben an die Apparatemedizin heute sind.
Zu hören u. a. die Hebammen Bernadette Schober, Renate Strasser und Gerlinde Feichtlbauer sowie die Kulturhistorikerin Eva Labouvie.

Von Eva Labouvie sind zwei Monografien zum Thema erschienen: "Beistand in Kindsnöten. Hebammen und weibliche Kultur auf dem Land (1550–1910)" im Campus Verlag und "Andere Umstände. Eine Kulturgeschichte der Geburt" im Böhlau Verlag.

Mehr über Hebammen in Österreich auf: www.hebammen.at
Über eine baby- und mütterfreundliche Geburtshilfe auf: www.geburtsallianz.at


Ein Beitrag von Michaela Zehetner

Musik in der Sendung (cc): Frozen Silence: "Midwives" & "Morning"

 

 

Schlaglicht auf Impfung der Kinder - Eine informative Kehrseite

 

Als junger Vater wurde Ich sehr fruehzeitig mit Impfungen konfrontiert, doch als Ich gelesen habe, dass in der 6-Fach-Impfung Hepatitis B enthalten ist, fragte Ich mich :

" Hab Ich das nicht erst mit 18 bekommen?"

Der Skepsis folgte ein Aufklaerungsgespraech bei der Kinderaerztin. Wir entschieden uns trotz der Versuche der Aerztin gegen Impfungen im 1. Lebensjahr, dann begann die grosse Recherche und der Entschluss fuer eine Impffreie Kindheit.

Verfolgen Sie eine interessante Ansammlung an Wissenswertem ueber Impfungen und lassen Sie sich selbst zum Nachdenken anregen.

Zu hoeren sind auch 2 Gespraeche, eines mit Herrn Dr. Loibner und das andere mit Alex Pagl, einem nicht annerkanten Impfschadensopfer.

Dieser Beitrag wurde von Patrick Gustavus erstellt.

In der Sendung enthaltende Musik (cc): Die drei Lenoere mit "Die Maultrommel", Dajte_Grammy mit " Under the hood" und Sagnik & Krishnaroop mit " Dance of Joy" (alles legal gedownloadet von JAMENDO)

Empfohlene Lektuere zur Weiterbildung:

Dr. Johann Loibner, " Impfen - Das Geschaeft mit der Unwissenheit"

Dr. Martin Hirte, " Impfen - Pro & Contra"

Dr. Friedrich Graf, "Nicht impfen - was dann?" ( besondere Empfehlung fuer Eltern, die nicht impfen wollen)

Hans Tolzin, "Impfreport", " Die Tetanus-Luege", " Macht impfen Sinn? Band1"

 

 

Mehr Informationen zu Impfungen finden Sie unter:

www.aegis.at  

www.efi-online.de

www.impfschaden.info

www.impfkritik.de 

www.pei.de  (Paul-Ehrlich-Institut)

 

 

Hier geht's zum Teaser!

19.06.2013