Namen ohne Sendung

Versorgerin # 99 / Ohne Geld durch Ö / LEAP your brain...

 

 

Versorgerin # 99

Kurt Holzinger, Mastermind der "Versorgerin", informiert im Gespräch mit Claus Harringer über die aktuelle 99.Ausgabe der Stadtwerkstatt-Zeitung. Inklusive Kritik am Ars Electronica Festival. Die Stadtwerkstatt ist im Übrigen seit kurzem mit einr frischen Sendeschiene am Start: Radio RoSTWeST.

http://versorgerin.stwst.at/

 

Raus aus der Komfortzone

So nennt der Journalist und Filmemacher David Groß seine sechswöchige Wanderung, die ihn durch Österreich führte. Und das ohne Geld. Im Rucksack dabei waren ein Laptop um seinen Blog zu schreiben, am Anfang noch ein Paar Suppenpackerl, sowie eine Kamera.

Alex Naringbauer (Magazin um 5 / Radiofabrik Salzburg) hat mit David Groß darüber gesprochen was er auf seiner Reise erlebt hat, wie er mit Kritiken umgegangen ist und wie es ihm dabei gegangen ist nach Nahrungsmittel und Schlafplätzen zu bitten.

http://ohnegelddurchösterreich.at/

 

LEAP Gehirnintegration

Mit Septemberbeginn steht auch der Schulanfang wieder vor der Tür. Viele Eltern liegen ihren Kindern in den Ohren, sich den Stoff wieder herzunehmen und aufzufrischen - besonders, wenn's im Vorjahr Probleme gegeben hat. Den Kindern steigen gleich wieder die Grausbirnen auf, noch bevor das Schuljahr angefangen hat. So weit, so ächz.

Eine noch eher wenig bekannte Methode der Kinesiologie verspricht schnelle Abhilfe bei Lernproblemen aller Art. Und erstaunliche Erfolge scheinen ihr Recht zu geben. "LEAP Gehirnintegration" heißt die Technik. Was sie kann, wie sie arbeitet und was sie kostet, hat Michaela Zehetner herausgefunden.

Dieser Tage, noch bis Sonntag, ist der Begründer des LEAP-Programms, Charles Krebs, in Linz und hält Meisterklassen für LEAP-BehandlerInnen.

www.leap-gehirnintegration.com

www.oeakg.at

 

 

Am Mikrofon: Stefan Rois

05.09.2013