dieKupfakademie 2013

In dieser Sendung informieren wir über dieKupfakademie und setzen uns mit der Frage auseinander, inwieweit Pressefreiheit in Europa noch vorhanden ist.

dieKupfakademie

bietet maßgeschneiderte Weiterbildungen für Kulturarbeitende und haut sich auch dieses Jahr wieder voll ins Zeug. Dabei steht nicht nur das "wie", sondern auch das "warum" freier Kulturarbeit im Mittelpunkt. Neben allerhand praxisnaher Weiterbildung für Kulturaktivisten & Aktivistinnen wird auch die diskursive Power ins Unendliche gesteigert.

Gerade ist das Programm der diesjährigen Kupfakademie erschienen, und schon haben wir in dieser Sendung  Klemens Pilsl, den stellvertretenden Geschäftsführer der Kupf, live bei uns im Studio zu Gast.

kupfakademie.at

Haben wir in Europa noch Pressefreiheit?

Mit dieser Frage werden wir uns heute in Form eines Beitrags auseinandersetzen, den unsere Kollegen von Radio Dreyeckland in Freiburg gestaltet haben.

 

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

 

06.09.2013