Kultur & Bildung spezial
 
Zivilcourage: Durch Unterlassung

Wie die Einforderung und Erfüllung von Menschenrechten durch Passivität oder Duldung und Herstellung von Unwissen gar nicht zustande kommen kann.

Am Montag den 7. Oktober hat die Texterin, Autorin, und Regisseurin Marlene Streeruwitz über das Thema Zivilcourage im Wissensturm Linz gesprochen. 

Es war Teil 1 der Vortragsreihe "Menschenrechte: Anleitung zum Mutigsein", die von SOS-Menschenrechte und der VHS Linz veranstaltet wird. Moderation von Walter Ötsch.

Zum zweiten Mal veranstalten SOS-Menschenrechte und die VHS Linz im Herbst eine Vortragsreihe zum Thema "Menschenrechte: Anleitung zum Mutigsein".

Die Vorträge finden zwischen 7. und 21. Oktober immer montags im Wissensturm statt. Jeweils darauffolgenden Freitag kann man Vortrag und Diskussion im Kultur- und Bildungskanal auf Radio FRO nachhören. 

Mehr Infos unter: http://www.sos.at/

Redaktion: Andrew O'Brien 

Musik in der Sendung (CC): La Borgia - Divine, Ya des silences, Chabada

10.10.2013