Aufstand im Austrofaschismus

Wir beschäftigen uns in dieser Sendung mit Austrofaschismus und in diesem Zusammenhang natürlich auch mit den Februarkämpfen im Jahr 1934.

 

Heute vor 80 Jahren fand in ganz Österreich der 4-tägige Aufstand gegen den Austrofaschismus statt. Es ist der Jahrestag der Februaraufstände 1934. Grund genug also, um uns heute ganz und gar diesem Thema zu widmen!

Andi Wahl hat nämlich im Vorfeld dieser Sendung ein Gespräch mit Michael John vom Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der JKU über die Geschichte der politischen Instrumentalisierung der Februaraufstände 1934 geführt. Mehr dazu in dieser Sendung.

Nur unser heutiger Kommentar der Woche kommt vom Thema ab: Erich Klinger zu den Debatten rund um die Mühlkreisbahn.

Am Mikrofon: Sarah Praschak

12.02.2014