Linz ist am S(tr)and

In der heutigen Sendung setzen wir uns mit den Planungen bezüglich des Linzer Donaustrandes auseinander.

 

Der Strand an der Linzer Donaulände

soll einen stadtnahen Natur - und Erholungsraum schaffen, der die Lagegunst steigert und ihn noch besser erlebbar, nutzbar und bespielbar macht. 

Wasser, Sand, Erholung, Freizeit, Spiel und Genuss sind Begrifflichkeiten, die im Zusammenhang mit dem geplanten Donaustrand des Öfteren fallen, aber auch eine Agst vor Kommerzialisierung macht sich breit (auch wenn der Strandbereich keinen Kosumzwang mit sich bringen soll) und auch die Kosten für das Projekt werden nicht zu gering ausfallen.

Wie weit die Planungen an der Linzer Kunstuniversität bezüglich dieses Projektes schon fortgeschritten sind, erfuhr Sarah Praschak innerhalb einer Pressekonferenz am 28.April.

Beitrag zum Nachhören

 

Weltempfänger: Adidas - Gewinne auf Kosten der Näherinnen

Am 8.05.2014 fand in Fürth die Hauptversammlung von Adidas statt. Dort sprach auch eine Frau aus El Salvador, die selbst jahrelang für Adidas nähte und den Konzern nun mit den extrem schlechten Arbeitsbedingungen konfrontierte. 

Mehr dazu in einem Beitrag von Heike Demmel bei Radio Z (Nürnberg).

 

Weltempfänger 2: Und auch ein Beitrag mit dem Titel  Cybercrime auf dem Acker - eine neue Studie zu GVO (gentechnisch veränderten Organismen) von Radio Dreyeckland in Freiburg ist zu hören.

 

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

 

CC-Musik i.d.Sendung: Tab & Anitek - Sights and Sounds

 

09.05.2014