Radio für SeniorInnen
 
SOKO Salzamt

Werner Rohrhofer ist Gast bei Anna Laimer

"Soko Salzamt" ist der Titel des neuen - insgesamt zehnten - Buches des Linzer Journalisten und Schriftstellers Werner Rohrhofer.   In gewohnter Weise handelt es sich um eine Sammlung von Satiren mit aktuellen Bezügen. Wobei der Titel schon einiges aussagt. Eine "SOKO" ist heute modern, sowohl in der Realität als im TV. "Salzamt" steht zwar üblicher Weise für eine Institution, zu der man geschickt wird, wenn eine Sache keine Chance auf Erledigung hat. Rohrhofer versteht "Salzamt" aber anders: Die SOKO Salzamt ist, so der Untertitel des Buches, eine "Behörde für österreichische Lösungen ". Egal, ob es ein überfülltes Tierheim ist, das geleert werden muss, ein allergischer Volksmusikstar oder ein Parkschaden, verursacht durch einen Prominenten - die SOKO Salzamt findet eine österreichische Lösung.

21.05.2014