Radio für SeniorInnen
 
Die Operette „Eine Nacht in Venedig von Johann Strauß in Bad Hall

Gesprächspartner von Walter Ziehlinger sind Intendant Prof. Wilhelm Schupp, die Sänger
Martin Fösel und Thomas Malik, sowie die Sängerin Georgina Szeless und Frau Prof.
Hildegard Kugler.

Die Operette „Eine Nacht in der Venedig“ von Johann Strauß ist eine Verkleidungs- und Verwechslungskomödie mit vielen Liebesverwirrungen. Intendant Professor Wilhelm Schupp spielt selbst den Senator von Venedig. Delacqua. Vorstellungen an den Wochenenden bis Samstag, 2. August 2014, jeweils um 19:30 Uhr. Am 6. August ist um 19:30 Uhr  im Gästezentrum in Bad Hall ein Konzert mit Prof. Hildegard Kugler und Georgina Szeless. Wiederholung in der Sendereihe "Libretto" am Sonntag, 6. Juli 2014.

Karten an der Abendkassse, im

Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde Bad Hall

Tel. 07258/7755-0

und im

Tourismusbüro Bad Hall

Tel. 07258/7200-13

www.stadttheater-badhall.com

24.06.2014