KUNZWANA - Rückspiel in Österreich

Es geht nicht um Fußball sondern um Musik, die gespielt wird. Unsere Gäste sind heute aus Zimbabwe und Österreich und machen gemeinsam Musik. Mit dabei auch Peter Kuthan, der diesen Austausch, wie viele Projektaktivitäten in der Vergangenheit auch, zwischen Zimbabwe und Österreich organisiert hat.
Außerdem geht's heute im FROzine doch noch um Fußball und wir schicken eine Träne auf Reisen für das Autonome Zentrum, das schließen muss.

 

KUNZWANA - Rückspiel in Österreich

Unsere Studiogäste sind heute Musiker aus Zimbabwe und Österreich, von der Formation KUNZWAN, die in Österreich in diesen Sommerwochen den zweiten Teil ihrer gemeinsamen Tour bestreiten. Neben Kostproben und Tourprogramm gibt's auch Infos zum Projekt von Peter Kuthan und Werner Puntigam, die schon lange gemeinsam derlei Projekte organisieren und umsetzen.

 

Kommentar der Woche: Nachruf auf das Autonome Zentrum

Am Dienstag gibt's emistens einen Kommentar der Woche und dieser widmet sich heute dem Autonomen Zentrum (AZ) in der Freistädterstraße.

Wir schicken schon mal eine Träne auf Reisen bevor wir morgen im FROzine genau erfahren warum und wieso das AZ nach nur zwei Jahren wieder schließt.

 

Fußball oder Geschäft? - Die Fußballnachrichten von pulsar brasil in Rio

Und abschließend verabschieden wir uns auch im FROzine von der Fußball WM in Brasilien. Mit einem Beitrag von Radio Freiburg, die meike schaut nochmal kritisch nach Brasilien.

http://www.freie-radios.net/65091


Die Musik kam heute von KUNZWANA, von Laidback Luke & Project 46 von Franko Ovalles und Antoine Delvig, Perdaison von Elecmutec sowievon Komfort fit - Rock the Dam

 

Durch die Sendung führt Sandra Hochholzer, an der Technik Manuel Dicketmüller

 

 

15.07.2014