Projekte
 
Freies Rundfunk Orchester

Das Freie Rundfunk Orchester formiert sich neu, denn am 31. Oktober ist im Central ein Fest des Politischen Liedes. Da dürfen wir nicht fehlen!

Das Freie Rundfunk Orchester ist eine Formation, die zu besonderen Anlässen auf den Plan tritt, um Geräuschkunst zu zelebrieren. Oder laut zu sein! Der nächste besondere Anlass ist ein Fest im Central (Landstraße Linz) am 31.10., bei dem Revolutionslieder dargeboten werden.

Wir bieten mit!

Das Revolutionslied werden wir an folgenden Terminen ausarbeiten:

Montag 20.10., 18 Uhr
Montag, 27.10., 18 Uhr
Mittwoch, 29.10., 18 Uhr

bei Radio FRO in der Stadtwerkstatt, Kirchengasse 4, 4040 Linz (FoROom). 

Spiel mit! Um Teil des Freien Rundfunk Orchesters zu werden, sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig. Bring einfach deine Stimme und/oder Instrumente oder Alltagsgegenstände mit, auf denen du spielen magst (Elektrische Zahnbürste, Haarföhn, Waschrumpel, Bierflasche, Weinglas, der berühmte Kamm... deinem Soundproduktionsvorstellungsvermögen sind keine Grenzen gesetzt!)

Anmeldung bei veronika.moser@fro.at (Orchesterleitung) für weitere Infos

Infos zu "Hallo Welt statt hallo_ween" unter http://kv-willy.at/

Fein war's! Zu hören hier.

14.10.2014