Entwicklungen im Nahen Osten

In dieser Sendung sind Ausschnitte aus einem Bericht von Petra Ramsauer (Journalistin, Autorin, Nahostexpertin) über geschichtliche und aktuelle Entwicklungen im Nahostgebiet zu hören.

 

Reporterin in Krisengebieten - Petra Ramsauer über Entwicklungen im Nahen Osten

Petra Ramsauer reist bereits seit 15 Jahren als Reporterin in den Nahen Osten.

Sie ist ist Journalistin, Autorin und NahostexpertinStudiert hat sie Politikwissenschaften an der Universität Wien und von 1999 bis April 2009 war sie Auslandsreporterin bei „News“ sowie Auslandskorrespondentin und freie Mitarbeiterin bei diversen nationalen und internationalen Medien (u. a. ORF, Ö1, „Profil“, „NZZ am Sonntag“, „Die Welt“, „Ha‘aretz“, etc.). Seit 2009 arbeitet sie als freie Journalistin.

Sie berichtete kürzlich innerhalb einer Veranstaltung der Grünen Frauen OÖ in Kooperation mit den Grünen Interkulturell OÖ im Kepler Salon über aktuelle Entwicklungen aus Syrien, dem Gaza Streifen, Ägypten, dem Iran und dem Irak sowie über selbsternannte Gotteskrieger und den Dschihadismus.

Mehr dazu und auch darüber, wie mensch sich den Alltag einer Kriegsgebietsreporterin eigentlich vorstellen kann, mit welchen Risiken die Journalist*innen vor Ort konfrontiert sind und inwieweit in gewissen Gebieten überhaupt noch eine Berichterstattung möglich ist, hört ihr in dieser Sendung.

interkulturell.ooe.gruene.at

frauen.ooe.gruene.at

kepler-salon.at

Moderation und Sendungsgestaltung: Sarah Praschak

CC-Musik in der Sendung: BrunoXe , SUNRUHE , Tab

 

 

05.12.2014