Kultur & Bildung spezial
 
“Avusturya! Österreich!” – 50 Jahre türkische Gastarbeit in Österreich

„Avusturya! Österreich!“ zeigte von 21. Jänner bis 12. Februar 2014 – neben einer chronologischen Aufarbeitung der Migrationsgeschichte – Fotoportraits der Interviewten und Auszüge aus deren privaten Fotoalben.

Anfang der 1960er Jahre kamen aufgrund des am 15. Mai 1964 abgeschlossenen Anwerbeabkommens mit der Türkei die ersten jungen GastarbeiterInnen mit Zügen und Bussen aus der Türkei nach Österreich. Über diese Menschen und ihr Leben in unserem Land kursieren zwar viele Vorurteile, tatsächlich weiß man aber sehr wenig über sie. Nun haben einige von ihnen Worte für ihre Geschichte gefunden: Die Ausstellung „Avusturya! Österreich!“ erlaubte uns einen Blick in die Lebens- und Gefühlswelt dieser Migrant*innen.

Am Donnerstag, den 5. Februar war im Zuge der Ausstellung in der Tabakfabrik eine Zeitzeugin mit ihrer Tochter zu Gast und sprach über damals und heute.

12.02.2015