Werkstattradio
 
Das Heil in Europas Rechtsextremismus suchen

Wir versuchen uns der Frage anzunähern: Ist  es eine Auseinandersetzung der Kulturen, Religionen oder überhaupt des Abend- gegen das Morgenland, welche einen zunehmend etablierten Rechtsextremismus und Neofaschismus in den Gesellschaften entstehen lässt, oder sind es andere  Umstände, welche diese verhetzende Gesellschaft der Gewalt und Ausgrenzung an die Oberfläche der Macht schwemmt? Dabei schauen wir uns die exemplarischen Situationen des Rechtsextremismus in Griechenland, Ungarn, Deutschland und Norwegen  an.

Musik:Xcyril „Seraphine“, „Wanderingheart“

Ivan Dolgunov „J.S.Bach“ D-Moll Suiten

 

Diese Sendung kann hier     http://cba.fro.at/280359      nachgehört werden  

17.02.2015