Bücher-Wahl
 
Scheer läßt die Fetzen fliegen

Auch im zweiten Fall der Chefermittlerin Diana Pölz gibt es wieder zwei Leichen.

Der zweite Fall des Ermittler_innen-Teams um Diana Pölz. Neben der Chef-IInspektorin ermitteln noch Karl-Heinz See (auch der schöne Carlos genannt) und Bezirksinspektor Wöglinger „der kleine Fritz“ diesmal zu einem Gutteil in St. Florian. Da wurde nämlich ein Banker tod aufgefunden. "Eine unangenehme Person" wie selbst seine Mutter unumwunden zugibt. Als dann auch noch ein Italienischer Gastwirt in einem Flugzeug in die Luft fliegt muss die Chef-Inspektorin ihre ganze Konzentration auf diese beiden Mordfälle richten. Naja, fast die ganze, denn da ist auch noch ein fesche Draufgänger der der Frau Kriminalistin Schmetterlinge im Bauch beschert

Ich habe die Schöperin der "Pölz"-Krimis, Sophia Scheer, ins Studio eingeladen und mit ihr eine wirklich amüsante und kurzweilige halbe Stunde verbracht - aber hören Sie selbst.

07.07.2015