Werkstattradio
 
Das Heil in Europas Rechtsextremismus suchen, der Rechtsextremen Lieblingsprojekt „Europa der Regionen“

Die dritte und somit  Schlussetappe beschäftigt sich mit der Strategie und Ziele des elitengeförderten Rechtsextremismus, bzw. dem Lieblingsprojekt der rechten Eliten, dem  nicht ganz neuen Projekt „Europa der Regionen“. Dass sich heutzutage ökologische und sogenannte fortschrittliche Gruppierungen und Parteien für dieses alte Projekt der Faschisten  stark machen, ist mehr als beunruhigend.

Musik: Re-Lab, Xcyril, Sergey Dolgunov

 

Diese Sendung kann hier angehört werden:   http://cba.fro.at/297551

30.09.2015