Programm für Mittwoch, 21.06.2017
25. Kalenderwoche, 3. Woche im Monat
Klicke auf eine Sendung, um mehr zu erfahren.
 
00:00
Musik
01:00
ausgewählte Musik
Jetzt nachhören
06:00
Flucht hat viele Gesichter
FROzine - das Infomagazin
FROzine - Der 20. Juni ist Weltflüchtlingstag und wurde mit einer Pressekonferenz und dem Umbrella March in Linz sichtbar gemacht. Er ist auch heutiges Schwerpunktthema im Infomagazin. Sandra Hochholzer hat nach der Pressekonferenz in Linz Interviews geführt und die vielen Gesichter der Flucht beleuchtet. Radio LoraMuc hat mit Ulrich Delius über die momentane Situation in Afghanistan gesprochen. Andrasch Neunert von Radio LoRa kommentiert die Abschiebungswelle in Deutschland nach Afghanistan. In Ergo Express berichtet Claus Harringer über wissenschaftliche Erkenntnisse der letzten Zeit.
07:00
ausgewählte Musik
Jetzt nachhören
08:00
teach me kungfooo
Kultur- & Bildungskanal
KUPF OÖ - Themen der Woche: Crowdfunding in der freien Szene Wels, das europäische Projekt „The Second Citizen Artist Incubator“, die aktuelle KUPFzeitung und der OÖ Rechnungsabschluss 2016.
08:30
SeniorInnenradio
09:00
SeniorInnenradio
Radio für Senioren - Von und mit Sylvia Pölz
10:00
Von Widerstäben und geprüftem Leben
Politik & Gesellschaft
Radio Dispositiv - Erinnerungskultur in Niederösterreich
11:00
Talk
12:00
ausgewählte Musik
Jetzt nachhören
13:00
Flucht hat viele Gesichter
FROzine - das Infomagazin
FROzine - Der 20. Juni ist Weltflüchtlingstag und wurde mit einer Pressekonferenz und dem Umbrella March in Linz sichtbar gemacht. Er ist auch heutiges Schwerpunktthema im Infomagazin. Sandra Hochholzer hat nach der Pressekonferenz in Linz Interviews geführt und die vielen Gesichter der Flucht beleuchtet. Radio LoraMuc hat mit Ulrich Delius über die momentane Situation in Afghanistan gesprochen. Andrasch Neunert von Radio LoRa kommentiert die Abschiebungswelle in Deutschland nach Afghanistan. In Ergo Express berichtet Claus Harringer über wissenschaftliche Erkenntnisse der letzten Zeit.
Jetzt nachhören
14:00
20.000er-Bögen und langjährige Meinungsverschiedenheiten (Wh.)
Politik & Gesellschaft
Wegstrecken - Auch wenn der Anlass für die Sendungswiederholung ein letztlich banaler ist (s.u.): die Auseinandersetzung um die Trassenführung beim Ausbau der Westbahnstrecke ist und bleibt ein aktuelles Thema, das auch in den Wegstrecken im Herbst/Spätherbst 2017 erneut ausführlicher zur Sprache kommen wird. Am Freitag 23.6.2017 hätten 2.000 "wandernde" Unterstützungserklärungen für den Erhalt der Bestandstrasse und Ausbau entlang dieser Trasse an den ÖBB-Vorstandsdirektor Ing. Mag. Andreas Matthä übergeben werden sollen - im Rahmen der Eröffnung des neugestalteten Bahnhofs Schärding. Seitens der ÖBB kam es zur Absage dieser Übergabe, einerseits aus Termingründen, andererseits hieß es, es sei nicht der Vorstandsvorsitzende die Ansprechperson, sondern die ÖBB-Infrastruktur. Beim Land OÖ, zuvor Adressat der Unterstätzungserklärungen, zeigte man zwar Verständnis für die Anliegen der BürgerInnen, verwies jedoch darauf, dass es letztlich die Entscheidung der ÖBB sei, wie die Trasse verlaufen wird und ob die Haltestelle in Pasching bzw. der Bahnhof in Hörsching in jetziger Lage erhalten bleibt.
15:00
Jugend
16:00
Jugend
17:00
Spezialsendung
17:30
Wie Laus und Floh und andere Schädlinge früher bekämpft wurden
Kultur- & Bildungskanal
Alltagsgeschichte(n) erzählen - Wir Menschen sind nicht allein auf der Welt, denn wir sind umgeben (auch) von (ungeliebten) tierischen Mitbewohnern, Spinnen, Fliegen, Motten, Läuse, Ameisen, Käfer und größere Tiere wie Mäuse und Ratten sind für uns unangenehme Mitgeschöpfe, die wir gerne als Schädlinge oder Ungeziefer bezeichnen, vor denen wir uns schützen wollen. Wie in früheren Zeiten mit Schädlingen umgegangen wurde, davon soll in der Radiosendung der Reihe „Alltagsgeschichte(n) erzählen“ am 21. Juni, 17:30 bis 18:00 Uhr und am 22. 6. 2017, von 8:00 bis 8:30 Uhr die Rede sein. © Foto: E. Wolschlager
Jetzt nachhören
18:00
Pride-Feiern zwischen politischer Botschaft und Kommerz?
FROzine - das Infomagazin
FROzine - Am Samstag wird in Linz wieder der Christopher Street Day beim Linz Pride 2017 zelebriert, erstmals wird es in Linz auch am Nachmittag eine Regenbogenparade geben. Was unterscheidet die Demo und Pride von der Regenbogenparade in Wien?
19:00
Literatur
20:00
Musik
21:00
Musik
00:00
Musik