Programm für Donnerstag, 29.06.2017
26. Kalenderwoche, 5. Woche im Monat
Klicke auf eine Sendung, um mehr zu erfahren.
 
00:00
ausgewählte Musik
Jetzt nachhören
06:00
Soziale Netzwerke in Politik & bei der Jugend
FROzine - das Infomagazin
FROzine - Das heutige FROzine beschäftigt sich mit Sozialen Medien: einerseits die Wirkung auf Jugendliche und andererseits im politischen Wahlkampf. Wir hören 2 Beiträge von Radio Corax und einen Zusammenschnitt der gestrigen Ausgabe von Tabakfabrik TV.
07:00
ausgewählte Musik
08:30
SeniorInnenradio
09:00
„Die Schöne und das Biest“ im Musiktheater Linz, Salzkammergut Festwochen, die  Strudengau-Festwochen und „Der Vogelhändler“ in Mörbisch.
SeniorInnenradio
Radio für Senioren - Gesprächspartner von Walter Ziehlinger: Die Intendantinnen Michi Gaigg und Prof. Jutta Skokan und Dagmar Schellenberger, die Regisseurin Manuela Kloibmüller und Präsident Walter Edtbauer..
10:00
ausgewählte Musik
11:00
Kultur
12:00
Spezialsendung
Jetzt nachhören
13:00
Soziale Netzwerke in Politik & bei der Jugend
FROzine - das Infomagazin
FROzine - Das heutige FROzine beschäftigt sich mit Sozialen Medien: einerseits die Wirkung auf Jugendliche und andererseits im politischen Wahlkampf. Wir hören 2 Beiträge von Radio Corax und einen Zusammenschnitt der gestrigen Ausgabe von Tabakfabrik TV.
14:00
ausgewählte Musik
16:00
Fado & Peter Mayer
Musik
Unisounds - Heute präsentieren Wilfried Scharf und Christian Lutz bei Unisounds portugiesische Klänge des Fado-Musikstils und den Gitarrensound von Peter Mayer, einem ehemaligen Studenten von Michael Langer an der ABPU, mit seinem Album „In the Wheel“.
17:00
ausgewählte Musik
Jetzt nachhören
18:00
Live aus dem Gemeinderat
FROzine - das Infomagazin
FROzine - sowie Zehn Jahre AK-Frauenmonitor und eine Rückschau auf die erste Regenbogenparade in Linz sind die Themen des heutigen Infomagazins.
19:00
Tomate Freihandel Ghana Hunger Flucht Tod
Politik & Gesellschaft
Werkstattradio - Verfallene Hütten, Matratzen am Boden und ausschließlich Akkordarbeit von früh Morgens bis zur Dunkelheit. Der Lohn dafür ist bescheiden und sichert keineswegs das Überleben. Diese Szene spielt nicht in Afrika insbesondere in Ghana, nein in Italien.
20:00
Musik
21:00
Musik
00:00
Musik